Aktuelles

Fotos, so fern es welche gibt, sind in der Fotogalerie zu finden.

 

Jänner 2018:

14.1.: Wir beginnen das Jahr mit einem Ausflug auf die Rennbahn nach Untersiebenbrunn. :-)

24.-31.1.: Alles Mädels werden innerhalb einer Woche läufig. Dies bringt meine Deckpläne dahin gehend 

durcheinander, dass sich Maeve mit der Läufigkeit so beeilt, dass sie am 7. Tag einen Progesteronwert von über 9 hat. Ich fahre zwar am 9. Tag noch zum Rüden, aber da ist es leider schon zu spät.

 

Februar 2018:

Die Mädels sind alle Mitte Februar mit der Läufigkeit fertig und ich fahre Ende Februar mit ihnen in die Steiermark um den Geburtstag eines Freundes zu feiern. Die Gelegenheit wird genutzt und Alroy wird besucht. Er ist zu einem sehr stattlichen Rüden heran gewachsen. 

 

März 2018:

17.3.: Heuer schaffe ich es wieder an der St. Patricks Parade in Wien teilzunehmen. Es sind alle 5 Wölfe

mit! Das Wetter ist richtig irisch. 

21.-25.3.: Ich habe eine Woche Urlaub und nutze die Zeit um den überdachten Teil des Hundeauslaufs mit

Rasengittermatten auszulegen und diese mit Sand auszufüllen. Ganz optimistisch baue ich im nicht überdachten Teil Rasen an! Erstaunlicherweise gedeiht der Rasen sogar. :-) Wahrscheinlich nicht sehr lange, weil die Mädels ihrer Grableidenschaft irgendwo nachgehen wollen. :-) :-) :-) 

 

April 2018:

Da ich ja auf Welpen gehofft hatte, waren für 2018 nicht viele Aktivitäten geplant.

28./29.4.: Training & Coursing am Spitzerberg. 1. Ausfahrt mit dem Wohnmobil.

 

Mai 2018:

Das Coursing am 27.5. in Ottenschlag wird für einen Kurzurlaub genutzt! :-) Ich reise bereits am 25.5.an, meine

Freunde ebenso und nach Errichtung unserer traditionellen Wagenburg genießen wir am Samstag den gemütlichen Trainingstag. Am Sonntag werten wir wieder den Bewerb aus und den Montag nutzen wir zu einem Ausflug zum Edlesberger Teich. Wir umrunden den Teich gemütlich in einer guten Stunde in einem Tempo, dass auch die fast 11jährige Biddy gut schafft.

 

Juni 2018:

Biddy sorgt bei mir für einen bangen Moment Anfang Juni weil sie auf der linken Seiten einen riesigen Abszess bekommt. Nach einschmieren mit Zugsalbe wird es am 4.6. eröffnet und fast 1 l Blut und Eiter kommen raus. Ein gutes Zeichen ist, dass Biddy nie ihren Appetit verloren hat. :-) Auch am Montag am Abend hat sie gefressen.

16.6.: Klubausstellung in Krenglbach: Ich habe die 3 "Kleinen" gemeldet. Qasey ist um 5 Tage zu jung für die

Veteranenklasse. 

Offene Klasse: Ashleigh - V2, res.CAC, Abby - Sehr gut

Championklasse: A Maeve - V2, res.CAC

Im Ehrenring erreiche ich mit den 4 Mädels (Aimee unterstützt uns) bei den Zuchtgruppen den 3. Platz.

24.6.: Qasey feiert ihren 8. Geburtstag!!! :-)

 

 

 

 

 

 

Irish Wolfhound Zuchtstätte

"ó Sliabh Róise"

Anita Greil

Frauendorf 21

3710 Frauendorf

E-Mail: anita.greil@aon.at

Tel.: 0043 (0) 664/404 19 22