Aktuelles

Fotos, so fern es welche gibt, sind in der Fotogalerie zu finden.

 

Jänner 2023:

Die C’s machen mit einem Hauch Schnee Bekanntschaft und natürlich lieben sie das weiße Zeugs. J

 

Februar 2023:

Maeve jagt mir einen Schrecken ein, als ich plötzlich eines Abends einen geplatzten Tumor in der Gesäugeleiste entdecke. Sie übersteht die OP gut, Röntgen der Lunge zeigt auch keine Auffälligkeiten, aber es dauert 5 Wochen bis die Wunde gut verheilt ist.

Die Kastration von Ashleigh verläuft ohne Komplikationen.

 

März 2023:

Der erste Kastrationstermin von Maeve Ende Februar musste verschoben werden, weil sie sich einen Husten eingefangen hat. L Ende März wurde die Operation durchgeführt und dieses Mal verlief die Wundheilung zum Glück ohne Probleme.

 

April 2023:

Das A-Team wird 9!Abby, Ashleigh und A Maeve geht es dem Alter entsprechend gut. Wie befürchtet sind nach der Kastration alle etwas undicht geworden. Sie tröpfeln zwar nicht dauernd, aber im Schlaf verlieren sie doch etwas Harn. Auch Aimee geht es soweit gut.

Cariad und Caoimhe machen beim Coursingtraining am Spitzerberg Ende April ihre ersten Versuche und machen die Sache toll. Beide absolvieren ihre Sololäufe.

 

Mai 2023:

Die Ausstellung in Grafenegg findet wieder statt.

Cariad bekommt in der Jugendklasse ein Sehr gut 3 und Ashleigh in der Veteranenklasse ein V2. Da die Erstplazierte Hündin bereits bestätigter Veteranenchampion ist, geht die Anwartschaft auf Ashleigh über und die ist somit mit dem Veteranenchampion fertig.

Ich war mir nicht sicher, ob ich noch einen Wurf mache, da es neben dem Beruf doch recht stressig ist. Da ich jetzt aber eine gute Vertretung im Büro habe, bin ich doch wieder am planen. Ich hätte auch schon einen Rüden im Auge, der mir gefällt. Aber die Jugend muss jetzt mal wachsen und fertig werden und dann werde ich 2025/2026 weiter sehen.

 

Juni 2023:

Anfang Juni ist Coursingtraining in Ottenschlag und Cariad und Caoimhe beginnen mit den 2er Läufen. Es freut mich, dass auch Callan ein Talent zum Coursen besitzt und von seinen Besitzern auch gefördert wird.

Am 18.6.2023 ist beim WRKA (Rennverein in Krenglbach) die Klubausstellung.

Jugendklasse: Cariad – V2, Gebrauchshundeklasse: Belana – V1, CACA und Veteranenklasse: Abby – V1 und Maeve – Sehr gut 2. Da Maeve wegen einer alten Knieverletzung nicht mehr ganz sauber geht, beende ich ihre Ausstellungskarriere.

 

Juli 2023:

Mitte Juli findet noch eine Coursingtraining in Ottenschlag statt und Cariad und Caoimhe machen wieder 2er Läufe. Auch der Verkehrstauglichkeitstest wird absolviert und somit steht den Lizenzläufen nichts mehr im Wege.

 

August 2023:

Im August überrasche ich meine Freundin in der Steiermark mit einem Besuch. Ihr Mann hat dafür gesorgt, dass sie daheim ist. Besuch gilt natürlich auch Merlin (Be Merlin ó Sliabh Róise). J

Am 27.8. findet ein Coursingtraining bei der Herzerl Mitzi in St. Aegyd statt und Cariad und Caoimhe absolvieren ihre Lizenzläufe, die sie auch bestehen. Jetzt muss ich noch die Ausstellung in Tulln besuchen, damit sie die Voraussetzung für die FCI-CACIL Lizenz erfüllen.

 

September 2023:

Die B’s werden 5. Im Zuge des Rundrufes wie es allen geht, musste ich leider erfahren, dass Braveheart bereits im Juni verstorben ist. Todesursache unbekannt, umgefallen und gestorben. L

Und die schlechten Nachrichten reißen nicht ab! Am 19.9. erreichte mich der verzweifelte Anruf vom Coira Besitzer. Die Hündin hat eine Katze gejagt und wurde dabei von einem Auto angefahren und war auf der Stelle tot. L

Da meine jungen Mädels für die Coursinglizenz Ausstellungsergebnisse brauchen, habe ich sie für Tulln gemeldet. Und damit es mehr Spaß macht, habe ich auch noch gleich Belana und Abby gemeldet. Dank der Unterstützung einer Freundin war das möglich.

IHA Tulln, 29.9.2023:

Jugendklasse: Caoimhe – V1, Jugendbeste

Zwischenklasse: Cariad – V1, CACA, CACIB, BOS

Gebrauchshundeklasse: Belana – V1, CACA

Veteranenklasse: Abby – V1, Veteranensieger

IHA Tulln, 30.9.2023:

Zwischenklasse: Caoimhe – Sehr gut 3

                            Cariad – V2

Gebrauchshundeklasse: Belana – V1, CACA

Veteranenklasse: Abby – V1, Veteranensieger

Cariad und Caoimhe haben somit die Voraussetzungen für die FCI-CACIL Klasse erfüllt und Abby ist mit dem Österreichischen Veteranenchampion fertig. J

 

Oktober 2023:

Am 15. Oktober findet das letzte Coursing für 2023 in Österreich statt und wir könnten die neuen Lizenzen der „Kleinen“ einweihen, doch leider machen mir die Hormone von Cariad und Belana einen Strich durch die Rechnung = die Mädels werden läufig.

Aber Callan absolviert erfolgreich seine Lizenzläufe.

Ich möchte 2024 am Coursingtitelrennen in Polen mit den Youngsters teilnehmen und brauche für die Qualifikation 2 Coursings, daher geht es im November in die Slowakei.

 

November 2023:

Am 11.11. findet in Malacky/Slowakei ein Coursing statt und die Mädels sind gemeldet. Cariad gewinnt vor ihrer Schwester Caoimhe. Belana erreicht mit 2 guten Läufen im Alter von 5 Jahren den 4. Platz.